ISDN-Auflösung

Donnerstag, den 8. September 2005

ISDN-Adern sind verdrilltNachdem ich bereits zweimal laut im Blog über meine Probleme mit den ISDN-Kabeln geflucht hatte, bin ich sie noch schuldig – die Auflösung:

Michael und Moe hatten völlig Recht. Das Kabel musste auf gut 10 Zentimeter abisoliert werden, danach wurden verdrillte Paare sichtbar.

Frage: Kennt jemand von Euch eine nette kleine Lösung für mich, um viele Stecker, Kupplungen und Kabelagen zu vermeiden? Vier Kabel abgehend, ein Kabel eingehend, jeweils vieradrig.

Blau/Weiß

Samstag, den 27. August 2005

Mehrere blaue und weiße Adern im KabelZunächst mal ein dickes „Dankeschön“ an all die fleißigen Kommentatoren hier im Blog. Auch zu dem Beitrag mit den ISDN-Kabeln, die ich nicht angeschlossen bekomme, gab es viele Sachdienliche Hinweise.

Ich bin noch einen kleinen Nachtrag schuldig, denn die Suche nach blau-weiß-gestreiften Adern blieb leider erfolglos (siehe Bild). Ich frage mich in der Zwischenzeit allerdings, welchen Sinn Kabel machen, in denen es gleich mehrere gleichfarbige Adern gibt…

Am Montag endet der Betriebsurlaub unserer Hausbaufirma. Einer der ersten Anrufe wird sich um das Thema ISDN-Verkabelung“ drehen.

Das rätselhafte ISDN

Montag, den 22. August 2005

Ãœber die Kabelrolle mit Telefonkabeln habe ich ja bereits berichtet. Ich vermute, dass sich in diesem Kabelhaufen auch die Zuleitungen für die ISDN-Anschlüsse befinden. Leider steht auf keinem der Kabel „ISDN“, was die Suche nicht gerade einfacher macht.

Auf einigen Kabeln, die mit analogem Telefon vermutlich nichts zu tun zu haben scheinen, steht „TAE“. Damit könnten die ISDN-Kabel gemeint sein. Könnten…

KabelbelegungsplanAuf dem der Telefonotiz-Zettel Belegungsplan, den die Handwerker hinterlassen haben, steht für die Belegung der Adern unter anderem:

[..] 5 bl – ws […]

Für mich als Laien ist das an Originalität kaum noch zu überbieten, denn das Kabel hat 12 Adern, davon sind mehrere weiß und mehrere blau.

Nun sitze ich hier also mit meinen ISDN-Steckern und der Crimp-Zange und verzweifle beim ausprobieren der Kombinationsmöglichkeiten.

Wehe, wenn die Elektriker aus dem Betriebsurlaub zurück sind…




Dieser Blog gibt unsere persönliche Meinung wieder. Wir schreiben Einschätzungen, Meinungen und Erfahrungen rund um die Themen Hausbau, Fertighaus, Hauskauf, Massivhaus, Eigenheim, Holzhaus, usw. Wir schreiben unabhängig von der Bauindustrie und werden von der beteiligten Hausbaufirma nicht unterstützt. Kein Handwerker und/oder Lieferant beeinflusst uns willentlich und in die eine oder andere Richtung. Aus diesem Grund bleiben viele Handwerker und Firmen bei uns auch "namenlos".

Wenn Sie Fragen rund um das Thema Hausbau haben, schreiben Sie Ihre Fragen oder Anregungen am besten einfach als Kommentar unter ein passendes Thema.

Momentan schwingen hier gerade andere Häuslebauer mit Ihnen zusammen den virtuellen Hammer.

kostenloser Counter blogoscoop Blog Top Liste - by TopBlogs.de Bloggeramt.de.