Klimawandel

KlimawandelEine neue Studie sagt voraus, was andere Studien auch schon voraussagten: Es wird wärmer und extremer.

Als ich gestern im Auto einen längeren Bericht über die zu erwartende Klimaentwicklung hörte, ging mir die Frage durch den Kopf, welche Konsequenzen die Änderungen für unser neues Zuhause haben könnten.

Die Ãœberlegungen gingen von „Leistung der Wärmepumpe im Winter wird sich verbessern“ über „Auf Pflanzen achten, die im Garten auch längere Zeit gut ohne Wasser auskommen“ bis hin zu „an der Klimaanlage kommen wir wohl doch nicht vorbei„.

Und dann sprang die Ampel auf Grün und ich erinnerte mich, dass man die 3 Grad Erwärmung erst für 2100 vorausgesagt hatte. Das werde ich also wohl gar nicht überprüfen können. Doch vielleicht kann ich mithelfen, das es nicht so heftig kommt…

[Bildquelle]

4 Kommentare zu “Klimawandel”

  1. Silbär

    Tja, das Problem wird wohl sein, dass es durch die Erderwärmung in Europa kälter wird.
    Durch das Abschmelzen des Nordpols versiegt der Golfstrom und dadurch wird es kälter. Die globale Erwärmung kann das nicht ausgleichen. Das ist jedenfalls meine favorisierte (kann man in diesem Zusammenhang das überhaupt so sagen?) Theorie.

  2. 00de Forum

    Kosten durch Klimawandel höher als Weltkriegsschäden…

    WAS SAGT IHR DAZU?

    Durch die Erw……

  3. Charly W.

    Die Erderwärmung hat es immer gegeben. Der menschliche Einfluß ist verschwindend gering. Ich sehe darin eine politisch gewollte Aufforderung Energie zu sparen, was natürlich gut ist.
    Noch 1980 wurde von einer neuen Eiszeit ausgegangen, weil das Klima von 1960 bis 1980 immer kälter wurde.
    Hauptursache für die Erdtemperatur liegt in der Sonnenaktivität, danach kommt die Filterwirkung der Atmosphäre, die durch einen einzigen Vulkanausbruch für lange Zeit vergößert werden kann, erst viel später kommt der Mensch mit seinen Einflüssen. Schweizer Wissenschaftler haben durch die abnehmende Verschmutzung in den westlichen Ländern einen schnelleren Temperaturanstieg bestätigt. Das deckt sich mit amerikanischen Untersuchungen bei der Einstellung des Luftverkehrs (911)
    Hysterie und Aktivismus in der Abwendung der „Klimakatastrophe“ sind fehl am Platz.

  4. Hausbau Blog » Blog Archiv » Hausbau in Zeiten des Klimawandels

    […] Entschluss fassten, uns ein Haus zu bauen, beschäftigt mich eine Frage. Welche Folgen hat der Klimawandel für uns Häuslebauer? Sind die heutigen Häuser eigentlich gut auf die kommenden […]






Dieser Blog gibt unsere persönliche Meinung wieder. Wir schreiben Einschätzungen, Meinungen und Erfahrungen rund um die Themen Hausbau, Fertighaus, Hauskauf, Massivhaus, Eigenheim, Holzhaus, usw. Wir schreiben unabhängig von der Bauindustrie und werden von der beteiligten Hausbaufirma nicht unterstützt. Kein Handwerker und/oder Lieferant beeinflusst uns willentlich und in die eine oder andere Richtung. Aus diesem Grund bleiben viele Handwerker und Firmen bei uns auch "namenlos".

Wenn Sie Fragen rund um das Thema Hausbau haben, schreiben Sie Ihre Fragen oder Anregungen am besten einfach als Kommentar unter ein passendes Thema.

Momentan schwingen hier gerade andere Häuslebauer mit Ihnen zusammen den virtuellen Hammer.

kostenloser Counter blogoscoop Blog Top Liste - by TopBlogs.de Bloggeramt.de.