Vielen Dank, Medion

Mittwoch, den 21. Dezember 2005

Medion-PC wartet auf den Mann vom ServiceHeute noch ein Thema, das nur bedingt mit dem neuen Haus zu tun hat. Ich gelobe Besserung. Immerhin: Der PC ging im neuen Haus kaputt. Das könnte man einen Bezug zum Blogthema nennen 😉

Es geht um eben jenes Gerät, dass Sonntag vor über zwei Wochen (in Zahlen: 2) abrauchte.

Der Rechner war von Medion. Und Medion brüstet sich damit, mit einem Vor-Ort-Service einen besonderen Kundenvorteil zu bieten. Im Detail sah das bei mir bisher folgendermaßen aus:

– Am Sonntag als es passierte haben wir den Schaden gemeldet und um Vor-Ort-Service gebeten.

РAls sich nach 5 Tagen nichts tat, haben wir nachgefragt, wann wir mit Hilfe rechnen k̦nnen. Die Anfrage lag vor (ist doch super!), warum noch nichts passiert war, konnte uns niemand sagen.

– Nach weiteren 5 Tagen eine erneute Anfrage: Bei Medion lag nichts (mehr) über einen defekten PC von uns vor. Der Vorgang wurde neu aufgenommen, „leider ist eine Beschleunigung nicht möglich„.

– Vergangenen Sonntag (oops – Sonntag!) dann der Anruf des Medion-Technikers: „Oh, für Ihren Bereich bin ich leider nicht zuständig. Ich leite es zurück an Medion. Die machen eine erneute Anfrage.“ Jetzt also geht das alles wieder bei Null los.

Als ich nach dem Supergau loszog, um mir einen neuen PC zu kaufen, muß mich ein Anflug von Weisheit getrieben haben. Ich nutze meinen PC, um damit meinen Lebensunterhalt zu verdienen. 2 Wochen Off-Zeit sind für mich nicht wirklich zu verkraften.

Mein Fazit: Medion in nächster Zukunft erst mal nicht mehr. Mein neuer PC ist von Arlt. Mal sehen, ob die im Servicefall etwas kundenfreundlicher handeln…

Das vorletzte Kapitel

Donnerstag, den 25. August 2005

EntrümpelungMüll hat in diesem Blog ja bereits mehrfach Beachtung gefunden. Heute findet er es ein letztes Mal, denn gestern nahm sich unsere Umzugsfirma erneut unsere Mietwohnung vor und entrümpelte das, was beim Umzug stehen blieb.

Als der LKW von dannen fuhr war er erschreckend voll. Es steht zu befürchten, dass die Entsorgungskosten zusammen mit der Arbeitszeit nochmal richtig imposant auf der Budgetliste erscheinen.

Nun steht nur noch die Wohnungsübergabe an, danach ist unsere Mietwohnung für uns Geschichte.

In der Mitte des Bildes verabschiedet sich übrigens gerade mein allererster Rechner von 1994




Dieser Blog gibt unsere persönliche Meinung wieder. Wir schreiben Einschätzungen, Meinungen und Erfahrungen rund um die Themen Hausbau, Fertighaus, Hauskauf, Massivhaus, Eigenheim, Holzhaus, usw. Wir schreiben unabhängig von der Bauindustrie und werden von der beteiligten Hausbaufirma nicht unterstützt. Kein Handwerker und/oder Lieferant beeinflusst uns willentlich und in die eine oder andere Richtung. Aus diesem Grund bleiben viele Handwerker und Firmen bei uns auch "namenlos".

Wenn Sie Fragen rund um das Thema Hausbau haben, schreiben Sie Ihre Fragen oder Anregungen am besten einfach als Kommentar unter ein passendes Thema.

Momentan schwingen hier gerade andere Häuslebauer mit Ihnen zusammen den virtuellen Hammer.

kostenloser Counter blogoscoop Blog Top Liste - by TopBlogs.de Bloggeramt.de.