Neue Hausbaublogger auf der Google-Maps-Karte

Montag, den 12. Mai 2008

Zunächst muss ich mal eine Entschuldigung vorweg schicken: Viele Hinweise auf Hausbaublogs haben teilweise wochenlang im Postfach gelegen. Unbearbeitet.

Grund war zeitliche Ãœberlastung, ich bin einfach nicht dazu gekommen, die Karte zu pflegen.

Das hat aber nun ein Ende. Ich habe die fehlenden Anfragen ergänzt und das neue Google-Earth-File hochgeladen.

Neu auf der Karte sind:

Wer seinen Blog auch gerne auf der Karte sehen möchte, kann hier nachlesen, wie das geht.

„Ich möchte einbrechen“

Dienstag, den 23. Januar 2007

Ein Blick in die Refers dieses Blogs fördert teilweise skuril anmutende Google-Suchanfragen zutage:

ich möchte einbrechen“ – diese Suchanfrage hat gerade eben einen Gast zu uns auf den Hausbaublog geführt.

Ist das die Suche nach einem Ausbildungsplatz, oder handelt es sich hier um einen Selbstmörder auf der Suche nach einem zugefrorenen See?

Gestalten mit Google SketchUp

Montag, den 15. Mai 2006

Nach den eher frustrierenden Erfahrungen mit dem 3D Garten Designer stieß ich am Wochenende auf die Info, dass Google das CAD-Programm SketchUp in einer freien Version anbietet. Ich habe es schnell installiert und siehe da: Mühelos lassen sich darin Haus und Grundstück darstellen und modellieren. Für mich eine perfekte Software zum Probeschaufeln im Garten.

SketchUp’s Modelle sind vergleichsweise grob, dafür lässt sich alles mit auf den Millimeter genau aus den Hausplänen entnehmen und umsetzen. Nach dem Ansehen der 3 kurzen Videos-Tutorials kann man praktisch ohne große Einarbeitungszeit loslegen.

Unser Grundstück in Googles SketchUp

Witziger Nebeneffekt: Wer Google Earth auf seinem Rechner hat, kann die Höhenzüge des eigenen Grundstücks in SketchUp herunter laden und ein grobes Modell seiner Arbeit umgekehrt in GoogleEarth ansehen.




Dieser Blog gibt unsere persönliche Meinung wieder. Wir schreiben Einschätzungen, Meinungen und Erfahrungen rund um die Themen Hausbau, Fertighaus, Hauskauf, Massivhaus, Eigenheim, Holzhaus, usw. Wir schreiben unabhängig von der Bauindustrie und werden von der beteiligten Hausbaufirma nicht unterstützt. Kein Handwerker und/oder Lieferant beeinflusst uns willentlich und in die eine oder andere Richtung. Aus diesem Grund bleiben viele Handwerker und Firmen bei uns auch "namenlos".

Wenn Sie Fragen rund um das Thema Hausbau haben, schreiben Sie Ihre Fragen oder Anregungen am besten einfach als Kommentar unter ein passendes Thema.

Momentan schwingen hier gerade andere Häuslebauer mit Ihnen zusammen den virtuellen Hammer.

kostenloser Counter blogoscoop Blog Top Liste - by TopBlogs.de Bloggeramt.de.