Richtfest für ein Fertighaus?

Richtfest?Am kommenden Dienstag ist es soweit: Das Fertighaus kommt und wird gestellt. Und so kurz vor dem Aufbau fällt uns siedend heiß ein: Da war doch was mit „Dachstuhl fertig“ und „Richtfest“…

Gilt so was auch für Fertighäuser?
In Foren habe ich eine ganze Menge Stoff dazu gefunden, meist wenig einheitlich, jeder hat dazu eine andere Meinung. Es gibt die „Fundamentalisten“, die der Meinung sind, jedes Haus benötige ein Richtfest, alles andere bringe Unglück. Und dann gibt’s die „Realisten“, die der Meinung sind, dass ein Richtfest am Ende eines Hausaufstelltages Unsinn ist, da es meist hektisch zugeht. Schließlich soll am Ende des Tages nicht nur der Dachstuhl stehen sondern das Haus wetterfest sein. Da sei kein Platz für ein Richtfest.

Wir haben uns für das Contra entschieden. Wir werden tagsüber für die Bewirtung sorgen, ein Richtfest mit allem Drum und dran wird es jedoch nicht geben. Wenig romantisch, ich weiß. Schauen wir mal, ob das tatsächlich Unglück bringt…

3 Kommentare zu “Richtfest für ein Fertighaus?”

  1. Hausbau Erfahrungen

    Wenn die anderen Hinrichtung feiern

    Heute habe ich mal eine Frage an alle, die schon mal auf einem Richtfest waren.
    Da unser gesamtes Haus an einem einzigen Tag aufgestellt und komplett eingedeckt wurde und alle Beteiligten am Ende dieses Tages “platt” waren, haben wir kein…

  2. Zimmermann

    Ich bin der Meinung, dass ein Richtfest gefeiert werden sollte, da es für die Handwerker ein traditionelles Ritual und auch ein Ausdruck der Freude an ihrem Handwerk und ihrer Tradition ist.
    Dieses Brauchtum sollte man aufrechterhalten.

  3. Christian

    Unser Haus wurde von 5:45 morgens bis 21:15 abends aufgebaut (Dach mit Folie verschlossen, Eindeckung am Folgetag).

    Wer da noch Kraft/Lust hat, soll gerne ein Richtfest feiern. Wir waren einfach nur fertig.

    Mein Fazit: Wer ein Fertighaus aufbaut hat (meist) keine Muße für ein Richtfest.

    Meine Schwiegereltern (Bauträger-Haus aus Blockziegeln) haben ein Richtfest gefeiert, das war schön. Familie und Freunde waren da, es war witzig und lustig. Also ist ein Richtfest etwas Schönes, wenn man in der Bauphase die ZEIT dafür hat.

    mfg
    Christian

Einen Kommentar schreiben:

(Bitte Nutzungsbedingungen beachten)



Tags: , , , , ,




Dieser Blog gibt unsere persönliche Meinung wieder. Wir schreiben Einschätzungen, Meinungen und Erfahrungen rund um die Themen Hausbau, Fertighaus, Hauskauf, Massivhaus, Eigenheim, Holzhaus, usw. Wir schreiben unabhängig von der Bauindustrie und werden von der beteiligten Hausbaufirma nicht unterstützt. Kein Handwerker und/oder Lieferant beeinflusst uns willentlich und in die eine oder andere Richtung. Aus diesem Grund bleiben viele Handwerker und Firmen bei uns auch "namenlos".

Wenn Sie Fragen rund um das Thema Hausbau haben, schreiben Sie Ihre Fragen oder Anregungen am besten einfach als Kommentar unter ein passendes Thema.

Momentan schwingen hier gerade andere Häuslebauer mit Ihnen zusammen den virtuellen Hammer.

kostenloser Counter blogoscoop Blog Top Liste - by TopBlogs.de Bloggeramt.de.