Koch-Banausen

Rezept-Bilderanleitung

Rezepte-Bildershow:

Mit unseren Step-by-Step-Fotoleisten wird das Nachkochen von Rezepten zum Kinderspiel.

Wir kochen unsere Rezepte vor der Veröffentlichung selber!

Alles selbst gekocht!

Wir schreiben unsere Rezepte selber. Wir kochen und fotografieren alles in der eigenen Küche.

Folge uns auf Facebook und Google Plus Koch-Banausen auf Facebook Koch-Banausen auf Google+

Folge uns:

Immer wenn wir ein neues Rezept veröffentlichen, posten wir eine Info auf Facebook und Google+.

  1. Bloggertreffen in Würzburg: Mitdoodeln…

    Geschrieben von
    / / 1 Kommentar
    Beim Sammelhamster ist ein hochinteressantes Bloggertreffen in die Planungsphase gegangen: In Würzburg soll ein Event für Franken (und auch interessierte Nichtfranken) stattfinden. Und weil möglichst viele Blogger und Blogfreunde kommen sollen, hat Noémi die Terminfrage zum demokratischen Vorgang gemacht: Per Doodle können sich alle interessierten einen Wunschtermin erdoodeln. Jetzt aber los, auf nach Würzburg. Wählen...
  2. Countrypolitan

    Geschrieben von
    / / Dein Kommentar...
    Den Auftakt zu einem schönen Kochsamstag mit Freunden bildet bei uns oft ein Aperitif. Dabei endet die Suche, das muss ich zugeben, häufiger auch mal in der Cocktail-Schublade. Neulich fanden wir einen schönen Kompromiss, trinkbar sowohl als Cocktail oder, in kleinerer Menge, als Aperitif. Unser Kochgast brachte die Idee “Countrypolitan” mit und sie gefiel uns...
  3. Parsi-Curry

    Geschrieben von
    / / 5 Kommentare
    … und es gibt sie doch noch, die zwei Kochbanausen. Zugeben nach 5 Monaten Sendepause fühlt sich Kochen & Fotografieren erst mal wieder fremd an. Aber nach kurzer Zeit war wieder alles wie gewohnt und als oberstes Gebot galt: Erst los schnippeln wenn die Kamera in Stellung ist ;-) … Zum Einstieg haben wir uns...
  4. Schneckenzaun – und Kräuter gedeihen doch

    Geschrieben von
    / / 2 Kommentare
    Seit wir einen Garten, haben versuche ich jedes Jahr aufs neue, Kräuter zu kultivieren. Kräuter aus dem eigenen Garten sind doch noch schöner als die Produkte aus dem Supermarkt oder vom Wochenmarkt. Unser erster großer Versuch mit einer selbstgebauten Gewürzschnecke versprach zu Anfang auch echten Erfolg. Aber die Freude währte leider nicht sehr lange: Als...
  5. Out of memory: WordPress und 1&1-Pakete

    Geschrieben von
    / / 6 Kommentare
    Langsam soll es hier bei den Kochbanausen bloggend wieder losgehen. Nach all der blog- und kochfreien Zeit stand heute als erstes ein Update von WordPress an. Und damit gleich auch wieder der Speicherstress bei 1&1. Vor einiger Zeit sind wir mit diesem Blog in ein neues 1&1-Paket gezogen. Seitdem kämpfen wir mit Speichergrenzen, Prozesslaufzeiten und...
  6. Verpackungsgeschichten (3): Schichtsalat von Nadler

    Geschrieben von
    / / 9 Kommentare
    Es gibt Nahrungsmittel, die verraten dem aufmerksamen Leser schon im Wortlaut, was ihn erwartet. Schichtsalate gehören dazu. Ein Schichtsalat ist im Grunde genommen kein Rezept sondern eine Zubereitungsart eines Salates: Die Zutaten werden geschichtet und erst kurz vor dem Essen miteinander vermengt. Hier oder hier kann man das sehr schön nachlesen. Schichtsalate sind “in” und...
  7. Unfreiwillige Sendepause bei den Kochbanausen

    Geschrieben von
    / / 11 Kommentare
    Eigentlich frönen wir am Wochenende, wann immer es geht, unserem gemeinsamen Hobby und zaubern mindestens ein neues Gericht. Leider fällt das gemeinsame kochen jetzt schon seit Wochen aus :-(. Der Grund: Eine ziemlich hartnäckige Sehnenschneidenentzündung macht mir das Leben schwer. Da es ausgerechnet die linke Hand ist, bedeutet für einen Linkshänder wie mich, eine ziemliche...
  8. Italienischer Schweine-Rollbraten

    Geschrieben von
    / / 3 Kommentare
    Ist Braten heute eigentlich nach wie vor das klassische Sonntagsgericht? Zumindest früher gab es bei Stefan regelmäßig sonntags Braten und auch öfters mal Schweinerollbraten. In meiner Familie gab es lustigerweise nie Braten. Schon alleine deshalb wollte ich wissen wie man so einen Braten zubereitet und natürlich auch wie er dann schmeckt. Beim stöbern kam uns...
  9. Verpackungsgeschichten (2): Pomito – passierte Tomaten

    Geschrieben von
    / / 10 Kommentare
    Was ist eigentlich so schlimm daran, wenn ein Hersteller den Geschmack seiner passierten Tomaten mit einer Schippe Salz nach vorne bringt? Eigentlich gar nichts. Wenn man nicht gerade auf Salz verzichten möchte oder es nicht essen darf, dann löst Salz als Zusatzstoff in einer Packung passierte Tomaten kein Erdbeben aus. Ist ja schließlich eine natürliche...
  10. Nürnberger Bratwürstelsuppe

    Geschrieben von
    / / 2 Kommentare
    “Nürnberger Würstchen” sind bei mir irgendwie sehr eng mit dem Weihnachtsmarkt verbunden. Entweder im Brötchen oder mit Sauerkraut. Gerade in Nürnberg gibt es sie so ja fast an jeder Ecke. Aber als Suppe und dann auch noch säuerlich? Beim stöbern in Alfons Schubecks “Bayerisch genießen“  sind wir über das Rezept “Süß-saure Bratwürstelsuppe” gestolpert. Die Zutaten...
  11. Spicy Caramel Nuts

    Geschrieben von
    / / 8 Kommentare
    Fürs Wochenende stehe ich regelmäßig im Supermarkt vor den Regalen mit den Knabber-Snacks. Vieles klingt interessant, manches wird mal probiert. Immer wenn Nüsse mit mehr als den Schlagworten “geröstet und gesalzen” versehen sind, wird die Liste der Inhaltsstoffe lang und liest sich wie das Script einer Chemie-Schulstunde. Da fragt man sich: Muss das ganze Zeug...

Kochcommercials

Sozial vernetzt kochen