Koch-Banausen

Rezept-Bilderanleitung

Rezepte-Bildershow:

Mit unseren Step-by-Step-Fotoleisten wird das Nachkochen von Rezepten zum Kinderspiel.

Wir kochen unsere Rezepte vor der Veröffentlichung selber!

Alles selbst gekocht!

Wir schreiben unsere Rezepte selber. Wir kochen und fotografieren alles in der eigenen Küche.

Folge uns auf Facebook und Google Plus Koch-Banausen auf Facebook Koch-Banausen auf Google+

Folge uns:

Immer wenn wir ein neues Rezept veröffentlichen, posten wir eine Info auf Facebook und Google+.

  1. Braune Stein-Champignons: Monster aus der Box

    Geschrieben von
    / / 4 Kommentare
    Ursprünglich wollten wir uns im Pflanzenmarkt einfach nur mit Gewürzen fürs Kräuterbeet eindecken, wäre da nicht der Aktionsturm gewesen: “Pilze zu Hause selbst züchten” Richtig frische Pilze bekommen wir bei uns nur auf dem Wochenmarkt. Von daher haben wir uns tatsächlich dazu hinreisen lassen die “Pilzaufzuchtstation im Karton für zu Hause” mitzunehmen. Noch am selben...
  2. Zwiebel-Apfel-Tartelette

    Geschrieben von
    / / 1 Kommentar
    Für schnelle Gerichte sind wir meist empfänglich – daher hat uns das Rezept Zwiebel-Tarte-Tatin vom Fool for Food spontan gefallen. Doch nach genauem lesen stellte sich heraus, das uns eine ofenfeste Pfanne mit 20 cm Durchmesser dazu fehlte. Aber so leicht geben wir ja nicht auf. Zum Glück beherbergt unser Küche Tartelettes. Damit änderte sich...
  3. Bärlauch-Cappucchino

    Geschrieben von
    / / 3 Kommentare
    Wir lieben Bärlauch – schade nur, dass die Bärlauch-Zeit immer so schnell wieder vorbei geht. Am liebsten würden wir ihn im Wald selbst pflücken – nur leider haben wir bisher dort keinen finden können. Zum Glück konnte ich mich auf dem Markt eindecken. Da es aktuell noch recht kühl ist, fiel die Wahl auf eine...
  4. Apfel mit Strudel-Hut

    Geschrieben von
    / / 4 Kommentare
    Ob zu Zweit oder zu Dritt – kochen mit anderen macht einfach mehr Spaß. Ab und an kochen wir daher auch gerne mit Freunden. Meist nehmen wir uns einen Cocktail, eine Vorspeise, ein Hauptgericht und noch einen Nachtisch vor. Da wir natürlich auch hier die Kamera immer im Anschlag haben, stehen wir durchaus schon mal...
  5. Apfel-Martini

    Geschrieben von
    / / 1 Kommentar
    Apfel-Martini? Wie kommt man denn auf sowas, um Himmels Willen? Ganz einfach: Man legt eine DVD von “King of Queens” ein und erlebt in Folge 20 der vierten Staffel, wie Dough Heffernan seine Carrie mit “Apfel-Martinis” alkoholisiert, um ihrer Kritik aus dem Weg zu gehen. Apfel-Martinis lassen sich jedoch auch anders einsetzen. Zum Beispiel als...
  6. Schweinekeule auf karamellisiertem Sauerkraut

    Geschrieben von
    / / 1 Kommentar
    Nicht das hier der falsche Eindruck entsteht – wir essen seit der Entdeckung des BESH-Shops (steht für Bäuerliche Erzeugergemeinschaft Schwäbisch Hall) nicht mehr Fleisch wie bisher. Aber wenn wir jetzt Fleisch zubereiten (kommt nur alle 2-3 Wochen überhaupt vor) ist es von eindeutig besserer Qualität und unsere Fleischgerichte schmecken endlich so, das wir sie auch...
  7. Rezept für Knöpfle – selber machen in 20 Minuten

    Geschrieben von
    / / 2 Kommentare
    Als gebürtige Schwäbin liebe ich natürlich handgeschabte Spätzle – aber die Zeit sie zuzubereiten fehlt mir meist. Lange habe ich mich geweigert Spätzle anders als mit dem Spätzlesschaber zuzubereiten. Aber irgendwann siegte die Vernunft und die Lust auf die einfach so lecker schmeckenden Spätzle. Das war der Zeitpunkt, wo ein Spätzles-Hobel meine Küchenutensilien bereichern durfte.
  8. Karamellisieres Sauerkraut

    Geschrieben von
    / / 5 Kommentare
    Sauerkraut ist üblicherweise eher schlonzig, sämig – aber in keinem Fall trocken. Doch genau so sollte unser Sauerkraut diesmal sein. Zudem wollten wir ein Sauerkraut, das einfach mal ganz anders schmeckt. Beides ist uns gelungen, da wir uns ganz bewusst von der üblichen Zubereitung gelöst haben. Die Vorstellung sauer mit süß zu kombinieren gefiel uns...
  9. Rheinischer Sauerbraten

    Geschrieben von
    / / 7 Kommentare
    Manchmal braucht es für geniale Gerichte einen Schubs des Schicksal. Zumindest habe ich das Gefühl, das meine irrtümlich doppelte Fleischbestellung solch ein Schubs gewesen ist ;-). Auf die Idee Sauerbraten zu kochen, wäre ich sonst wohl nie gekommen – ich wusste ja bis dato nicht einmal wie er schmeckt. Aber gleich bei meiner ersten Online-Fleischbestellung...
  10. Endlich – die Fleischodyssee hat ein Ende

    Geschrieben von
    / / 6 Kommentare
    Zugegeben “Odyssee” hört sich heftig an. Aber zwischenzeitlich haben wir die Suche nach wirklich guten Fleisch tatsächlich als eine solche Empfunden. Wenn man erst mal jeden Metzger im größeren Umkreis ausprobiert hat und unabhängig vom Preis immer wieder richtig heftig zähes Fleisch bekommen hat, fühlt man sich schon auf einem Irrweg. Vor allem war die...
  11. Mediterrane Serviettenpuffer

    Geschrieben von
    / / 4 Kommentare
    Manchmal läuft es einfach anders als geplant. Eigentlich waren die Puffer als Bratenbeilage und sogenannte Serviettenknödel vorgesehen. Der Rezepttipp: Oliven statt Speck zu nehmen gefiel uns jedoch spontan so gut, das wir nicht weiter darüber nachgedacht haben und übersehen haben, das Oliven einer Beilage einen ziemlichen Geschmacksstempel aufdrücken. Darum haben wir kurzerhand beschlossen den Braten...

Kochcommercials

Sozial vernetzt kochen