Warning: Use of undefined constant wp_cumulus_widget - assumed 'wp_cumulus_widget' (this will throw an Error in a future version of PHP) in /homepages/45/d508373383/htdocs/TI-Privatordner/Blogs/Hausbau/wp-content/plugins/wp-cumulus/wp-cumulus.php on line 375
Hausbau Erfahrungen » Spitzboden - Ein Fertighaus entsteht: Bauen / Umziehen / Einrichten / Wohnen...


Archiv der Kategorie 'Spitzboden'

Wärmeleck?

Donnerstag, den 2. Februar 2006

Unregelmäßige SchneeschmelzeHoppla, da schmilzt ja isoliert Schnee auf dem Dach weg!
Einen Moment lang waren wir wirklich irritiert darüber. Schließlich sagt so ein Schneebild auf dem Dach durchaus etwas über die Qualität der Wärmedämmung aus.

Wir denken aber, dass da oben alles OK ist. Unser Dachstock ist nicht ausgebaut, hat also keine Dämmung. Und im abgetauten Bereich ist genau dieser Dachstock (rechts geht isolierter Wohnraum bis ganz nach oben).

Da in den letzten Tagen die Sonne viele Stunden auf die gegenüber liegende Dachfläche schien, entwickelte sich im Dachspitz Wärme. Und diese Wärme wurde auf die gegenüber liegende, ungedämmte Dachseite abgegeben, was zur Schneeschmelze führte.

Jetzt hoffen wir eigentlich nur noch, dass unsere Erklärung auch stimmt… 😉

Der Spitzboden-Härtetest

Donnerstag, den 4. August 2005

SpitzbodenDie starken Gewitter und heftigen Böen vom letzten Freitag haben wir dazu genutzt, genau zu beobachten, ob und wie viel Wasser in den Spitzboden gelangt.

Wir wurden gewarnt: Bei starkem seitlich gepeitschtem Regen und bei feinem Schneefall können einzelne Tropfen bzw. Flocken unter den First geraten und auf den Boden tropfen.

So ein extremes Gewitter ist hervorragend geeignet eine kleine Vorhersage zu treffen. Und die fällt positiv aus: Der Spitzboden war auch nach dem Gewitter knochentrocken.

Dafür war der Flurboden hinter der Haustür im Erdgeschoss nach dem Gewitter feucht. Das jedoch lag an einer defekten Dichtung und wurde im Mängelprotokoll vermerkt.

Gipfelbesteigung

Donnerstag, den 26. Mai 2005

Dacheinschubtreppe (geschlossen)Unsere Dachspitze ist zu einer Seite geöffnet. Das soll ein „großzügiges Raumgefühl“ im Arbeitszimmer geben. Die zweite Hälfte des Daches ist als ungedämmter Dachboden geschlossen. Seit ein paar Tagen ist nun auch der Zugang zu diesem Abstellreservoir geschaffen: Die Dachtreppe ist eingesetzt.
Verarbeitet wurde ein Fertigelement mit eingebauter Dämmung, Ausziehleiter und Geländer am Ausstieg . Wir haben im Vorfeld lange darüber nachgedacht, ob wir den Zugang eventuell über eine steile Treppe (Raumspartreppe, Sambatreppe) realisieren sollten. Der Preis für die Treppe und der Platz, der dabei verloren geht hat uns aber dazu bewogen, die „Klappeinschubtreppe“ vorzuziehen. Schließlich betritt man den Pfad zum Gipfelkreuz doch eher selten…
Bevor jemand fragt: Das Bild ist wieder ein Panorama, daher die schiefen Kanten 😉

Saugen und blasen

Dienstag, den 24. Mai 2005

Rohre für die BelüftungIm Nachhinein ist uns eigentlich gar nicht mehr so ganz klar, warum unsere Fenster Griffe zum Öffnen haben, Eigentlich könnten sie, ständig geschlossen bleiben. Unser Haus wird dauernd zentral entlüftet.

Gestern hatten wir einen Vor-Ort-Termin mit dem Bauleiter „Heizung Sanitär“. Unter anderem ging es auch darum, noch einmal zu diskutieren, ob die Auslässe für die Lufteinblasung und die Öffnungen für die Absaugungen richtig sitzen. Wenn wir uns nicht verplant haben, dann entstehen in allen Räumen „Luftwalzen“, die für (mehr …)




Dieser Blog gibt unsere persönliche Meinung wieder. Wir schreiben Einschätzungen, Meinungen und Erfahrungen rund um die Themen Hausbau, Fertighaus, Hauskauf, Massivhaus, Eigenheim, Holzhaus, usw. Wir schreiben unabhängig von der Bauindustrie und werden von der beteiligten Hausbaufirma nicht unterstützt. Kein Handwerker und/oder Lieferant beeinflusst uns willentlich und in die eine oder andere Richtung. Aus diesem Grund bleiben viele Handwerker und Firmen bei uns auch "namenlos".

Wenn Sie Fragen rund um das Thema Hausbau haben, schreiben Sie Ihre Fragen oder Anregungen am besten einfach als Kommentar unter ein passendes Thema.

Momentan schwingen hier gerade andere Häuslebauer mit Ihnen zusammen den virtuellen Hammer.

kostenloser Counter blogoscoop Blog Top Liste - by TopBlogs.de Bloggeramt.de.