Warning: Use of undefined constant wp_cumulus_widget - assumed 'wp_cumulus_widget' (this will throw an Error in a future version of PHP) in /homepages/45/d508373383/htdocs/TI-Privatordner/Blogs/Hausbau/wp-content/plugins/wp-cumulus/wp-cumulus.php on line 375
Hausbau Erfahrungen » Blogroll - Ein Fertighaus entsteht: Bauen / Umziehen / Einrichten / Wohnen...


Archiv der Kategorie 'Blogroll'

Unkontrollierte Ausdehnung

Montag, den 5. Juni 2006

Und das ist auch gut so.

Gemeint ist die sogenannte Bloggosphäre. Hier im Speziellen die Hausbau-Blogs. Auch an diesem (verlängerten) Wochenende habe ich wieder interessante Blogs in meine Blogroll (die Liste auf der rechten Seite) aufgenommen.

In diesem Zusammenhang möchte ich auch auf die neuen Einträge in der Hausbau-Tagebuch-Liste hinweisen. Und die virtuelle Hausbau-GoogleEarth-Karte explodiert derzeit geradezu (klick mal rechts auf die Karte, wenn Du Google Earth installiert hast).

Neu in meiner Blogroll:

  • Vera & Kostik… Hausbau: Die beiden drehen Däumchen, denn sie werden von Woche zu Woche hin gehalten. Dabei sollte die Baustrasse in Rinkerode (Westfalen) doch schon längst angelegt sein.
  • Und wir baun’s aus: In Knittlingen baut Björn in einem interessanten Baugebiet. Er hat sich für ein Ausbauhaus entschieden und schildert in seinem Blog, was beim Werkeln so alles passiert. Pfingsten hat er mit einem ausgiebigen Online-Einkaufsbummer verbracht.

Neue Hausbaublogs

Samstag, den 27. Mai 2006

Neue HausbaublogsMeine Blogroll wächst weiter. Heute habe ich die Liste mit aktiven Hausbau-Blogs ergänzt.

Da es dort draußen aber nicht nur Blogs gibt, sondern auch viele tolle Hausbau-Tagebücher (ohne Kommentarfunktion bei den einzelnen Beiträgen), habe ich eine neue Linkseite für Hausbau-Tagebücher angelegt. Ihr findet sie hier.

Neue Einträge in meiner Blogroll (einige davon habe ich beim kleinen gelben haus gefunden):

  • Kathleen und Jens: Die beiden bloggen schon viel länger als die meisten anderen Hausbaublogger. Trotzdem bin ich erst vor wenigen Tagen auf ihren Seiten gelandet. Sie bauen in/bei Hattingen und zeigen uns derzeit ihr Haus als SketchUp-Simulation.
  • Unser kleines Dimsluken: Nicht-Dienslaker erhalten durch den Titel nur eine leise Ahnung, wo gebaut wird. Im Blog wird es dann aber zur Gewissheit. Martins Haus ist bereits verklinkert und die Elektroinstallation läuft auf Hochtouren.
  • Bautagebuch Egelsbach: Das Baugebiet ist erschlossen und Christian wartet derzeit auf die Mehr- und Minderpreisberechnung. Dann erfolgt der Startschuß für ein Fingerhaus.
  • Bautagebuch der Familie Mouson: In der Nähe von Bremen wird massiv gemauert. Das Haus steht im Rohbau und Frank freut sich auf die Dachziegel, die nächste Woche kommen sollen.
  • Frankehaus: Glückwunsch zum Richtfest! Der Aufbau des Dachstuhls wurde gebührend gefeiert. Ich rätsel derzeit noch, in welcher Gegend gebaut wird. Aber auch ohne das zu wissen: Es macht Spaß dieses Blog zu lesen.
  • pickhard-duema-selm: Ulrike, Nadine und Oscar (der bepelzte Diktator) staunen gerade über die Geschwindigkeit, in der ihr Haus gemauert wird. Das Architektenbüro versorgt das Team dabei mir beeindruckenden Innenraumsimulationen.
  • Maja’s Bau: Auf dem „geldverschlingendem Acker“ ist eine Bodenplatte entstanden. Derzeit ist ein Kassenhäuschen für Schaulustige in Planung. Unbedingt lesen: „Der Grusel geht weiter„.

Neue Hausbaublogs

Donnerstag, den 18. Mai 2006

Zumindest in meiner Blogroll sind sie neu. Die meisten lese ich schon eine ganze Weile, hatte jedoch versäumt, die in die Liste aufzunehmen.

  • estimatic: Francisco baut in (oder bei) Düsseldorf und zählt sich zur Gattung der „Techies“. Derzeit hält ihn die Frage nach dem richtigen Bussystem im Haus auf Trab. Der Blog hat ein besonders cooles Outfit, wie ich finde [gefunden beim kleinen gelben haus].
  • HausbauZeuge: Unglaublich, dass man so lange auf Finanzierungsangebote warten muß. Die wollen doch eigentlich was verkaufen! Birgit baut in Schongau, wenn sich die Banken denn endlich bequenen, etwas anzubieten.
  • Straube-Community: René baut in Weinstadt, ist also ein echter „Häuslebauer“. Und als solcher ist er standesgemäß ungeduldig, weil statt Handwerkern bisher überwiegend Rechnungen kommen. Zum Kommentieren muß man sich leider erst registrieren.
  • migsa’s mix: Noch habe ich nicht rausgefunden, wer da wo baut. Auf jeden Fall wartet man auf den Bagger. Und die Wärmepumpe war unterdimmensioniert, weshalb sich der Autor nun tiefer in die Materie einarbeitet.

Du baust auch (oder hast gebaut) und betreibst ein Hausbaublog? Dann würde ich mich freuen, von Dir zu hören! Klink Dich einfach mit einem Kommentar an diesen Beitrag :-)

Noch mehr schicke Blogs…

Sonntag, den 16. April 2006

Die Hausbau-Bloggospäre wächst und wächst und wächst. Und damit auch meine Blogroll. Heute habe ich ergänzt:

  • Skyspage Blog: Hier ist wohl erst mal eine Entschuldigung fällig. Liebe Sky, ich lese schon sein Monaten bei Dir mit und stehe auch schon länger in Deiner Linkliste. Irgendwie habe ich aber erfolgreich verschlafen, Dich in meine Blogroll zu setzen. Das sei hiermit nun (endlich) korrigiert.
  • Lumí­r’s Web: In Simmozheim wird Lumirs Traumhaus gebaut. Gar nicht so weit weg davon arbeite ich. Während die Mauern bereits in den Himmel wachseln gerät die Finanzierung zu einer spannenden Angelegenheit.
  • Wohnungsumbau: Umbau- und Renovierungsblogs sind eher selten. Umso interessanter ist es, zu lesen, wie ein Haus und insbesondere ein Dach komplett umgekrempelt werden. Erste Vorher/Nachher-Bilder gibt es auch schon.
  • Haus-Elektrotechnik: Zugegeben, eigentlich kommt im Blogtitel noch ein „Auto“ vor. In erster Linie fanzinieren mich in diesem Blog jedoch die haustechnischen Spielereien. Wie wäre es z.B., wenn das komplette Haus per Handy ferngesteuert werden könnte?
  • HausbauBlog: Uta und Toto bauen eine Doppelhaushälfte auf einer Altreifenhalde. Der Bagger ist angerollt und hat schon eine Wasserader gefunden, wir sind gespannt, wie es weiter geht. Schade, dass die Kommentarfunktion nicht für alle nutzbar ist.
  • Hausbauprojekt Martin und Nadine: Wenn mich meine Ortkenntnisse nicht im Stich lassen, liegt Birkenwerden bei Berlin? Hier haben die beiden nämlich ihr Traumgrundstück gefunden und steuern derzeit schon kräftig auf das Richtfest zu. Kommentieren können hier leider nur AOL-Mitglieder, dafür gibt es aber ein Gästebuch.

So viele schöne neue Blogs…

Mittwoch, den 5. April 2006

Meine Hausbau-Blogroll platzt langsam aus allen Nähten. Aber bei so vielen tollen neuen Blogs muß sie eben platzen, das läßt sich nicht ändern. Neu auf meiner Liste:

  • Haus Wieselsteig: Der kleine Richy hat das Vorwort geschrieben, sein Vater bloggt seitdem über die Baufortschritte im Süden Leipzigs. Das Thema „Bauleiter“ wurde auch hier recht früh zu einem Reizthema. Derzeit wird kräftig gebaggert und der Ärger über die Glasfaserleitung der Telekom verdaut. [gefunden via kleines gelbes haus]
  • Torben’s Blog: Im Raum Hamburg geht es in Kürze mit den Tiefbauarbeiten los, kurz darauf wird gemauert. Mal sehen, vielleicht gibt Torben die Kommentarfunktion ja auch noch für Nicht-Blogger-User frei? 😉
  • Flinke Nadel: Könnte sein, dass das Stricktagebuch zum Hausbautagebuch wird. Die Baugrube ist ausgehoben und wir sind schon gespannt wie es weiter geht. Wo Beate baut, habe ich (noch) nicht heraus gefunden.
  • Kuesels BauBlog: Gerald bloggt schon eine ganze Weile, aber irgendwie habe ich diesen toll gemachten Blog bisher verpasst. Ein Endsechziger-Häuschen wird zu einem schicken Designobjekt umgebaut. Im Januar war Richtfest.
  • Lichtensteiger: In Eglisau (Schweiz) ist das Grundstück bereits ausgesucht. Zuletzt wurde über die Sanitärbemusterung gebloggt. Der kleine Lorenz Mauro hat den Planungsstab im Januar verstärkt. Ich bin schon gespannt, wie der Hausbau in der Schweiz weiter geht…
  • Unser kleines Fischbachhäuschen: Tatjana und Ralph bauen in Niederkalbach (Hessen) ihr Traumhaus. Das heißt, derzeit bauen sie nicht, sie ärgern sich mit Behörden herum. Den Vergleich mit Asterix & Obelix fand ich sehr passend. Die roten Pfosten stecken bereits, und wenn der „Bauantrag des Grauens“ durch ist, kann es los gehen.
  • Tell-It Baublog: Dieses Hausbautagebuch steht noch ganz am Anfang. Der erste Artkel läßt aber schon erahnen, dass hier jemand bloggt, der etwas zu sagen hat. Was man auf einer Baumesse so alles erleben kann…
  • Wasaburg: In ihrer Hausbau-Doku-Soap ist der erste Spatenstich schon Geschichte. Sabrina und Walter bauen ihr Traumhaus in Wasserburg am Bodensee. Toll geschrieben: Bauherren heimlich an einer Baugrube beobachtet. Wir freuen uns auf mehr… [gefunden via kleines gelbes haus]

Aktenzeichen XY

Samstag, den 18. März 2006

Mein Tag beginnt meistens mit einer Rundreise über meine Blogroll. Dabei ist mir aufgefallen, dass die Website von Nadine & Marco schon seit ein paar Tagen nicht mehr erreichbar ist bzw. nur eine weiße Seite zeigt. „Hallooo? Alles in Ordnung in Buldern?
Hallo...

Die Blogliste wird länger und länger…

Sonntag, den 12. März 2006
    Meine Blogroll wird immer umfangreicher. Obwohl ich hin und wieder Blogs vorübergehend raus nehme, in denen nicht mehr gepostet wird, wird die Liste länger und länger.Eigentlich wollte ich heute nur einen oder zwei neue Hausbaublogs hinzufügen. Dank der Blogrollpflege beim Kleinen Gelben Haus ist die Liste dann aber doch noch länger geworden. Tolle neue Blogs (und ältere die ich verschlafen habe) sind mit dabei:

    • Via Arno
      Es ist sicher kein Aprilscherz: Am ersten April soll die Bodenplatte gegossen werden. Hendrik und Tina treibt derzeit die Frage um, ob sie sich einen Kachelofen gönnen sollen oder lieber nicht.
    • Ilfer Bau
      Bei Patrick ging wegen der niedrigen Temperaturen lange nichts. Grund genug, die Mütze aufzusetzen, den Tacker anzuwerfen und sich mit dem Onkel daran zu machen, das Dach zu belatten.
    • Unser Hausbau mit AMR
      Das Erdgeschoß ist schon beinahe fertig gemauert. Gut gefallen hat mir der Yeti auf der Bodenplatte . Ute und Andreas haben noch nicht verraten, wo sie bauen – oder habe ich nur nicht richtig hingesehen?
    • Unser neues Haus
      Frank schreibt über seinen Hausbau in Schleswig. Bevor es los geht macht jedoch die Erfahrung, wie anstrengend ein Kuchenkauf und -planung sein können.
    • Unser Haus in Hinterforst
      Ich finde es spannen zu lesen, wie ein hausbau in der Schweiz vor sich geht. Die Bilder vom Baugebiet sehen sehr idyllisch aus. Das Baugesuch ist genehmigt, Montag sollen die Bagger kommen – ich bin gespannt.



Dieser Blog gibt unsere persönliche Meinung wieder. Wir schreiben Einschätzungen, Meinungen und Erfahrungen rund um die Themen Hausbau, Fertighaus, Hauskauf, Massivhaus, Eigenheim, Holzhaus, usw. Wir schreiben unabhängig von der Bauindustrie und werden von der beteiligten Hausbaufirma nicht unterstützt. Kein Handwerker und/oder Lieferant beeinflusst uns willentlich und in die eine oder andere Richtung. Aus diesem Grund bleiben viele Handwerker und Firmen bei uns auch "namenlos".

Wenn Sie Fragen rund um das Thema Hausbau haben, schreiben Sie Ihre Fragen oder Anregungen am besten einfach als Kommentar unter ein passendes Thema.

Momentan schwingen hier gerade andere Häuslebauer mit Ihnen zusammen den virtuellen Hammer.

kostenloser Counter blogoscoop Blog Top Liste - by TopBlogs.de Bloggeramt.de.