Schneiden kostet extra

Eigentlich schade, dass Handwerker immer wieder in dasselbe Muster fallen.

Wir haben uns von unseren Landschaftsgärtner im Vorfeld ein Angebot machen lassen und Wert darauf gelegt, dass wir im nachhinein mit dem Preis in diesem Rahmen bleiben, da unser Budget nicht mehr zulässt.

Nun geht die traurige Handwerkershow wieder mal von vorn los: Schon im Vorfeld stand unter unserem Angebot zwar Festpreis und eine Summe, jedoch nicht, ob der Preis Mehrwertsteuer enthält. Nach einem ersten Anruf mit dem Hinweis „Das muss ich nachschauen“ folgte eine zweiter Anruf mit dem Hinweis, dass der Mehrwertsteuer inklusive ist. Soweit, so seltsam. Nun kommen vor Ort aber folgende seltsame Dinge hinzu:

  • Es werden doppelt so viele Randsteine benötigt wie angeboten (klar, das Haus ist über Nacht doppelt so lang geworden). Das war selbstverständlich vorher nicht abzusehen.
  • Das schneiden der Steine war im Angebot nicht berücksichtigt und wird grundsätzlich separat aufgeführt (klar, ist ja auch absolut unüblich, dass Pflastersteine geschnitten werden müssen – zumal bei einem wilden Verbund).
  • Dass plötzlich nicht das ursprünglich besprochene (im Angebot selbstverständlich nicht namentlich erwähnte) Pflaster geliefert wurde, sondern ein günstigeres, schrieb ich ja schon.

Um auf den Eingangssatz zurück zu kommen: Eigentlich schade, dass Handwerker immer wieder so handeln. Der Spaß an der Sache vergeht uns gerade zusehens. Das riecht noch nach weiteren bösen Ãœberraschungen…

4 Kommentare zu “Schneiden kostet extra”

  1. Klaus

    Ich drücke euch ganz fest die Daumen das nicht noch eine böse Ãœberraschung auf euch zukommt. Eigentlich schade das es sich so viele Handwerker (bestimmt nicht alle! ) immer wieder mit solchen Aktionen verspielen…. Dabei hatte es doch so viel versprechend angefangen. Bin sehr gespannt wie es jetzt weiter geht …

  2. Christian

    Oh. Bl̦de Sache. Aber gut zu wissen Рich warte gerade auf die Angebote. Da weiss ich worauf ich achten muss. Danke.

  3. Hausbau Erfahrungen » Blog Archive » Holiday - Ein Fertighaus entsteht: Bauen / Umziehen / Einrichten / Wohnen...

    […] wurde gleich nach der ganzen Hand gegriffen und die komplette Restzahlung verlangt. Nach den seltsamen Preisdiskussionen zuvor ist der Vertrauensvorschuss jedoch weitestgehend aufgebraucht und ein komplettes Vorauszahlen […]

  4. Hausbau Erfahrungen » Blog Archive » Schlechter Film - Ein Fertighaus entsteht: Bauen / Umziehen / Einrichten / Wohnen...

    […] ärgerlichsten ist jedoch, dass der Handwerker auf unseren Hinweis “Der Preis war aber inkl. Mwst vereinbart” einen energischen Gesichtsausdruck aufsetzte und antwortete: “Wenn Sie mir jetzt so […]



Tags: , , , , , , , , ,




Dieser Blog gibt unsere persönliche Meinung wieder. Wir schreiben Einschätzungen, Meinungen und Erfahrungen rund um die Themen Hausbau, Fertighaus, Hauskauf, Massivhaus, Eigenheim, Holzhaus, usw. Wir schreiben unabhängig von der Bauindustrie und werden von der beteiligten Hausbaufirma nicht unterstützt. Kein Handwerker und/oder Lieferant beeinflusst uns willentlich und in die eine oder andere Richtung. Aus diesem Grund bleiben viele Handwerker und Firmen bei uns auch "namenlos".

Wenn Sie Fragen rund um das Thema Hausbau haben, schreiben Sie Ihre Fragen oder Anregungen am besten einfach als Kommentar unter ein passendes Thema.

Momentan schwingen hier gerade andere Häuslebauer mit Ihnen zusammen den virtuellen Hammer.

kostenloser Counter blogoscoop Blog Top Liste - by TopBlogs.de Bloggeramt.de.