Ohne Hut – auch gut…

Was zunächst ein Phantom-Schaden war, entpuppte sich später als Entlüfterziegel, die kein „Hütchen“ besitzen.

Müssen da Abdeckungen drauf? Oder nicht? Sind sie notwendig? Normal? Eventuell sogar unnütz?

Wir haben unserem Hausbauunternehmen diese Frage gestellt und die Antwort fiel eindeutig aus:

Da diese Entlüfterziegel direkt mit dem Abwassersystem verbunden sind ist es nicht notwendig den Ziegel mit einer Kappe zu versehen. Das Wasser welches dort eindringt wird ins Abwasser mit eingeleitet.
Das Rohr ist oben nicht ganz offen. Es sind nur kleine Öffnungen also ein Vogel passt da nicht durch. Das was reinfällt geht dann bis in die Kanalisation und ist weg.

Da steht man nun als Laie, beobachtet dass alle anderen Häuser in der Umgebung Entlüfterziegel mit Abdeckungen haben und ist konfrontiert mit der altbekannten Weisheit: „Das gehört so!“ aus dem Mund von Handwerkern.

Haben wir die einzigen unabgedeckten Entlüfterziegel Deutschlands?

Einen Kommentar schreiben:

(Bitte Nutzungsbedingungen beachten)






Dieser Blog gibt unsere persönliche Meinung wieder. Wir schreiben Einschätzungen, Meinungen und Erfahrungen rund um die Themen Hausbau, Fertighaus, Hauskauf, Massivhaus, Eigenheim, Holzhaus, usw. Wir schreiben unabhängig von der Bauindustrie und werden von der beteiligten Hausbaufirma nicht unterstützt. Kein Handwerker und/oder Lieferant beeinflusst uns willentlich und in die eine oder andere Richtung. Aus diesem Grund bleiben viele Handwerker und Firmen bei uns auch "namenlos".

Wenn Sie Fragen rund um das Thema Hausbau haben, schreiben Sie Ihre Fragen oder Anregungen am besten einfach als Kommentar unter ein passendes Thema.

Momentan schwingen hier gerade andere Häuslebauer mit Ihnen zusammen den virtuellen Hammer.

kostenloser Counter blogoscoop Blog Top Liste - by TopBlogs.de Bloggeramt.de.