Bauklötze staunen

Angebot und Wirklichkeit sind oft zweierlei Dinge. Faktisch und imaginär. Will sagen: Wir sind in den letzten Monaten oft an Natursteinmauern vorbei gekommen und haben gesagt: „Ja so wäre das auch schön„. Meist handelte es sich dabei um sehr große Steine. Schön deshalb, weil wir eine recht große Hangfläche abfangen müssen und kleine Steine dabei unserer Meinung nach „klein“ aussehen.

Heute kamen die Steine und die Reaktion war eindeutig: „Genau diiiiiiie!

Riesige Klötze wurden vor unserer Tür abgeladen und im Moment sieht es vor unserer Tür aus wie auf einer archäologischen Ausgrabungsstädte.

3 Kommentare zu “Bauklötze staunen”

  1. Peter N.

    Das sind schöne Steine, aber hoffentlich wirken sie in Relation zum Haus nicht zu groß – momentan werden oft Mauern aus riesigen Steinen neben (zu kleinen) Häusern errichtet, der Gesamteindruck ist dann nicht gut.

  2. Klaus

    Ich bin auch sehr auf das Ergebnis gespannt. Ich Finde Natursteinmauern einfach wunderschön. Besonders wenn sie nach ein paar Jahren überwuchert von Pflanzen sind. Wenn dann der Sommer kommt und alles in den verschiedensten Farben leuchtet…..na vielleicht ist in unserem Garten ja auch noch eine Ecke frei für so eine Augenweide :-)

  3. Stefan

    @Peter: Da wir einen beinahe rechteckigen Grundriss an einem Hang haben, der mehr als eine Stockwerk übersteigt, wirkt das dreistöckige Haus wenn Du direkt davor stehst (von dort werden die Steine sichtbar sein) recht hoch – damit groß. Deshalb hatten wir ein wenig Angst vor zu kleinen Steinen.
    Ich hoffe, Du behältst in diesem Fall Unrecht 😉 – beurteilen lässt sich das aber erst nächste Woche…

Einen Kommentar schreiben:

(Bitte Nutzungsbedingungen beachten)



Tags: , , , , , ,




Dieser Blog gibt unsere persönliche Meinung wieder. Wir schreiben Einschätzungen, Meinungen und Erfahrungen rund um die Themen Hausbau, Fertighaus, Hauskauf, Massivhaus, Eigenheim, Holzhaus, usw. Wir schreiben unabhängig von der Bauindustrie und werden von der beteiligten Hausbaufirma nicht unterstützt. Kein Handwerker und/oder Lieferant beeinflusst uns willentlich und in die eine oder andere Richtung. Aus diesem Grund bleiben viele Handwerker und Firmen bei uns auch "namenlos".

Wenn Sie Fragen rund um das Thema Hausbau haben, schreiben Sie Ihre Fragen oder Anregungen am besten einfach als Kommentar unter ein passendes Thema.

Momentan schwingen hier gerade andere Häuslebauer mit Ihnen zusammen den virtuellen Hammer.

kostenloser Counter blogoscoop Blog Top Liste - by TopBlogs.de Bloggeramt.de.