Variables Darlehen holt feste Darlehen ein

ProzentUnd gleich nochmal das Thema Bank: Unser variables Darlehen, das wir seinerzeit für die Hausfinanzierung abgeschlossen haben, hat zum 1. Dezember die Festzinsdarlehen eingeholt – was den Zinssatz angeht. Grund dafür sind die anhaltenden Zinserhöhungen der Europäischen Zentralbank.

Jetzt beginnt die kalkulatorische Uhr zu ticken: Mit der nächsten Erhöhung büßen wir regelmäßig Teile der eingefahrenen Zinsvorteile wieder ein. Oder mit anderen Worten. Jetzt heißt’s „am Riemen reißen“ und die vorgesehenen Sondertilgungen für dieses Konto auch wirklich realisieren.

Ein Kommentar zu “Variables Darlehen holt feste Darlehen ein”

  1. Hausbau Erfahrungen » Blog Archive » Umstellung auf Festzins-Darlehen

    […] Neulich klingelte das Telefon. Am anderen Ende saß “unser” Darlehenbanker. Er hatte registriert, dass unser variables Darlehen die Zinssätze unserer Festzinsdarlehen eingeholt hat. Und er wollte uns anbieten, das variable Darlehen in ein Festzinsdarlehen zu überführen. […]

Einen Kommentar schreiben:

(Bitte Nutzungsbedingungen beachten)






Dieser Blog gibt unsere persönliche Meinung wieder. Wir schreiben Einschätzungen, Meinungen und Erfahrungen rund um die Themen Hausbau, Fertighaus, Hauskauf, Massivhaus, Eigenheim, Holzhaus, usw. Wir schreiben unabhängig von der Bauindustrie und werden von der beteiligten Hausbaufirma nicht unterstützt. Kein Handwerker und/oder Lieferant beeinflusst uns willentlich und in die eine oder andere Richtung. Aus diesem Grund bleiben viele Handwerker und Firmen bei uns auch "namenlos".

Wenn Sie Fragen rund um das Thema Hausbau haben, schreiben Sie Ihre Fragen oder Anregungen am besten einfach als Kommentar unter ein passendes Thema.

Momentan schwingen hier gerade andere Häuslebauer mit Ihnen zusammen den virtuellen Hammer.

kostenloser Counter blogoscoop Blog Top Liste - by TopBlogs.de Bloggeramt.de.