Ehrliche Menschen und hilfreiche Banken

Schlüsselbundanhänger rettet verlorenen SchlüsselbundBei einer anderen Bank als dieser haben wir vor einiger Zeit mal ein Girokonto eröffnet. Zum kostenlosen Service dieses Kontos gehört, dass der Kontoinhaber einen Schlüsselbundanhänger bekommt. Geht der Schlüsselbund verloren, dann besteht die Chance, dass der Finder der Aufforderung auf dem Anhänger nachkommt:

Bitte in einen Briefkasten werfen

Nachdem wir mit dem neuen Autoschlüssel nun alle Schlüssel am verlorenen Schlüsselbund seit gestern ersetzt haben, kam heute der Anruf unserer Bank: „Wir haben einen Schlüsselbund gefunden„.

Bei aller Trauer um das sinnlos (für neue Schlüssel) ausgegebene Geld sind wir doch echt überrascht, dass der Service funktioniert und dass es da draußen immer noch ehrliche und hilfreiche Menschen gibt, die bei diesem Schlüsselfundsystem mitspielen und den Schlüssel tatsächlich in einen Briefkasten werfen.

3 Kommentare zu “Ehrliche Menschen und hilfreiche Banken”

  1. Hendrik42

    Wieso sinnlos ausgegeben? Vielleicht hat der Finder sich ja eine Kopie gemacht und durchsucht jetzt Blog-Einträge nach Finder-Meldungen um dann in der Blogger Landkarte nach dem Haus zum Schlüssel zu suchen?

    😉

    SCNR & Gruß, Hendrik

  2. Brauni

    Also mein persönlicher Gedankengang in diesem Falle wäre: Na, wenigstens habe ich die Schlüssel *wirklich* verloren und nicht einfach nur irgendwo im Haus verschusselt. Das würde mich über die Kosten für die Umrüstung hinwegtrösten…

  3. mikee

    naja … ich sag mal 99% der bürger sind ja ehrliche zeitgenossen und keine räuber oder einbrecher. die chance, dass ein verlorener schlüssel in falsche hände kommt ist ja eher bescheiden und dann müsste dieser ja den schlüssel noch einem haus zuordnen können … und in deutschland gibt’s wohl zu viele häuser für ein systematisches abklappern von liegenschaften

Einen Kommentar schreiben:

(Bitte Nutzungsbedingungen beachten)






Dieser Blog gibt unsere persönliche Meinung wieder. Wir schreiben Einschätzungen, Meinungen und Erfahrungen rund um die Themen Hausbau, Fertighaus, Hauskauf, Massivhaus, Eigenheim, Holzhaus, usw. Wir schreiben unabhängig von der Bauindustrie und werden von der beteiligten Hausbaufirma nicht unterstützt. Kein Handwerker und/oder Lieferant beeinflusst uns willentlich und in die eine oder andere Richtung. Aus diesem Grund bleiben viele Handwerker und Firmen bei uns auch "namenlos".

Wenn Sie Fragen rund um das Thema Hausbau haben, schreiben Sie Ihre Fragen oder Anregungen am besten einfach als Kommentar unter ein passendes Thema.

Momentan schwingen hier gerade andere Häuslebauer mit Ihnen zusammen den virtuellen Hammer.

kostenloser Counter blogoscoop Blog Top Liste - by TopBlogs.de Bloggeramt.de.