Dusche: Auf in die nächste Runde

Richtig? Nein, richtig ist das so nicht. Es kann mal kleine Abweichungen geben, aber knapp 2 Zentimeter Abweichung vom Radius ist schon etwas viel. Ist aber alles richtig bestellt worden. Und müßte eigentlich zueinander passen.

Tut es aber nicht, oder?

Nein, tut es nicht. Mehr kann ich aber auch nicht tun.

Unser Hausbauunternehmen hat den Hersteller der Dusche her zitiert, um damit endlich (!) auf unsere Reklamation zu reagieren. Das Ergebnis: Ein (zugegeben netter) Österreicher ist durch die Weltgeschichte gereist um uns mitzuteilen, dass alles richtig sein. Wenngleich im Ergebnis auch falsch.

Gong…, für die nächste Runde.

5 Kommentare zu “Dusche: Auf in die nächste Runde”

  1. Kostik

    ??? Wie jetzt ??? alles ist richtig obwohl es falsch ist ?
    hmmm…. darüber muss ich noch nachdenken….

  2. Stefan

    @Kostik: Das ist wohl Handwerkerlogik. Leider. Mal sehen, wen wir darüber nachdenken lassen… 😉

  3. Hausbau Erfahrungen » Blog Archive » www.duschradiusblog.tv

    […] Stattdessen brachte er ein Achselzucken mit: “Sieht komisch aus, die Dusche, das stimmt. Aber da kann ich auch nichts machen.” […]

  4. Pamela

    Tja, sowas kommt wohl öfter vor. Ich wollte auch was ganz „Besonderes“ kaufen und nun liegt bei mir auch so eine Dusche im oberen Bad herum und wartet auf den Einbau. Der Hausbauunternehmer sagt: Alles „im Lot“ die Tolerenzen stimmen und der Duschenverkäufer sagt: „Meine Hand für mein Produkt“ meine Dusche ist winkelig und ich … ich habe das Ding im Weg rumliegen, das Geld dafür ausgegeben. Jetzt hoffe ich, dass der Winter lang wird und meinem Mann was einfällt.

  5. Julia Duschen

    Hallo Zusammen!
    Auch wir haben sehr viel Ärger bei unserem Bad-Projekt mit unfähigen Handwerkern gehabt. Ist wohl nicht mehr viel los, mit der deutschen Genauigkeit.

Einen Kommentar schreiben:

(Bitte Nutzungsbedingungen beachten)






Dieser Blog gibt unsere persönliche Meinung wieder. Wir schreiben Einschätzungen, Meinungen und Erfahrungen rund um die Themen Hausbau, Fertighaus, Hauskauf, Massivhaus, Eigenheim, Holzhaus, usw. Wir schreiben unabhängig von der Bauindustrie und werden von der beteiligten Hausbaufirma nicht unterstützt. Kein Handwerker und/oder Lieferant beeinflusst uns willentlich und in die eine oder andere Richtung. Aus diesem Grund bleiben viele Handwerker und Firmen bei uns auch "namenlos".

Wenn Sie Fragen rund um das Thema Hausbau haben, schreiben Sie Ihre Fragen oder Anregungen am besten einfach als Kommentar unter ein passendes Thema.

Momentan schwingen hier gerade andere Häuslebauer mit Ihnen zusammen den virtuellen Hammer.

kostenloser Counter blogoscoop Blog Top Liste - by TopBlogs.de Bloggeramt.de.