Warning: Use of undefined constant wp_cumulus_widget - assumed 'wp_cumulus_widget' (this will throw an Error in a future version of PHP) in /homepages/45/d508373383/htdocs/TI-Privatordner/Blogs/Hausbau/wp-content/plugins/wp-cumulus/wp-cumulus.php on line 375

Warning: Cannot modify header information - headers already sent by (output started at /homepages/45/d508373383/htdocs/TI-Privatordner/Blogs/Hausbau/wp-content/plugins/wp-cumulus/wp-cumulus.php:375) in /homepages/45/d508373383/htdocs/TI-Privatordner/Blogs/Hausbau/wp-includes/feed-rss2-comments.php on line 8
Kommentare zu: „Ich dachte, da wäre mehr drin.“ http://www.firstbreeze.com/TI-Privatordner/Blogs/Hausbau/Archive/2006/05/wasserverbrauch-und-wasserdruck Ein Fertighaus entsteht: Bauen / Umziehen / Einrichten / Wohnen... Thu, 23 Nov 2017 01:21:15 +0000 hourly 1 https://wordpress.org/?v=4.4.18 Von: das kleine gelbe haus » der Wasserdruck schwankt http://www.firstbreeze.com/TI-Privatordner/Blogs/Hausbau/Archive/2006/05/wasserverbrauch-und-wasserdruck/comment-page-1#comment-3149 Sat, 08 Jul 2006 11:18:56 +0000 http://www.firstbreeze.com/TI-Privatordner/Blogs/Hausbau/Archive/2006/05/wasserverbrauch-und-wasserdruck#comment-3149 […] Stefan hatte seine gefühlten Druckschwankungen bei den Hausbau Erfahrungen auch schon mal zum Thema gemacht. Im Leitungsnetz unseres Wasserversorgers ändert sich der Druck täglich um mindestens ein Bar nach oben oder unten. […]

]]>
Von: risingsun http://www.firstbreeze.com/TI-Privatordner/Blogs/Hausbau/Archive/2006/05/wasserverbrauch-und-wasserdruck/comment-page-1#comment-2650 Fri, 02 Jun 2006 08:20:53 +0000 http://www.firstbreeze.com/TI-Privatordner/Blogs/Hausbau/Archive/2006/05/wasserverbrauch-und-wasserdruck#comment-2650 zum Thema Wasserverbrauch:
oder den bei hochwertigeren Wasserhähnen vorhandenen Durchflussbegrenzer justieren

]]>
Von: Falk http://www.firstbreeze.com/TI-Privatordner/Blogs/Hausbau/Archive/2006/05/wasserverbrauch-und-wasserdruck/comment-page-1#comment-2605 Wed, 31 May 2006 06:53:41 +0000 http://www.firstbreeze.com/TI-Privatordner/Blogs/Hausbau/Archive/2006/05/wasserverbrauch-und-wasserdruck#comment-2605 Eigentlich sollte doch an Deinem Hausanschluss direkt hinter dem Druckminderer eine Druckanzeige sein… Und dann gilt natürlich, dass der Druck in geschlossenen Systemen überall gleich ist.

Das mit dem Wasserverbrauch mag zwar richtig sein. Trotzdem besteht bei niedrigerem Druck und damit geringerer Durchflussgeschwindigkeit eher die Gefahr, dass sich etwas ablagert und längerfristig die Leitung zusetzt. Ich würde lieber an den relevanten Stellen (also eigentlich nur an den Wasserhähnen) diese Luftsprudler einbauen.

]]>
Von: daskleinegelbehaus http://www.firstbreeze.com/TI-Privatordner/Blogs/Hausbau/Archive/2006/05/wasserverbrauch-und-wasserdruck/comment-page-1#comment-2598 Tue, 30 May 2006 16:02:18 +0000 http://www.firstbreeze.com/TI-Privatordner/Blogs/Hausbau/Archive/2006/05/wasserverbrauch-und-wasserdruck#comment-2598 Hmm, mit einem Eimer geht’s auch. :-) Bei uns wird es einen Wasserfilter geben, der für Vor- und Hinterdruck jeweils einen Druckmesser hat: Honeywell Braukmann HS10S
Schöne Grüße,
daskleinegelbehaus

]]>
Von: Marvin http://www.firstbreeze.com/TI-Privatordner/Blogs/Hausbau/Archive/2006/05/wasserverbrauch-und-wasserdruck/comment-page-1#comment-2595 Tue, 30 May 2006 05:14:58 +0000 http://www.firstbreeze.com/TI-Privatordner/Blogs/Hausbau/Archive/2006/05/wasserverbrauch-und-wasserdruck#comment-2595 hallo,

du hast dir deine Frage eigentlich schon selbst beantwortet. Du nimmst einen Wassereimer und stoppst die Zeit bis er voll ist. Damit kannst du zwar keine Bar-Zahl ausrechnen, allerdings hast du dann einen Anhaltspunkt.

]]>