Warning: Use of undefined constant wp_cumulus_widget - assumed 'wp_cumulus_widget' (this will throw an Error in a future version of PHP) in /homepages/45/d508373383/htdocs/TI-Privatordner/Blogs/Hausbau/wp-content/plugins/wp-cumulus/wp-cumulus.php on line 375
Hausbau Erfahrungen » 2006 » Mai » 01 - Ein Fertighaus entsteht: Bauen / Umziehen / Einrichten / Wohnen...


Tagesarchiv für 1. Mai 2006

Notversorgung

Montag, den 1. Mai 2006

MedizinFür uns als Zugezogene ist die medizinische Versorgung am Ort etwas, was wir uns in „Friedenszeiten“ mal näher anschauen sollten. Ein akuter Hörsturz meiner allerbesten Hälfte gestern Nacht half uns dabei auf die Sprünge. Auf diese Weise wissen wir nun, wo das nächste Krankenhaus ist und wie man nachts am schnellsten dort hin kommt. Bei der Gelegenheit: Danke an den hilfsbereiten Pfleger und Pförtner!

Zum Thema Hörsturz wusste man dort zwar keine Hilfe, aber immerhin: man verwies uns an einen diensthabenden Not-HNO, dem wir heute unsere Aufwartung machten.

Kleine Anekdote am Rande: In der HNO-Praxis bekamen wir auf die Frage „Welche Apotheke in der Nähe hat den Notdienst“ eine Medikamentenschmiede empfohlen, die 20 Kilometer entfernt liegt. Die nächste geöffnete Not-Apotheke lag dann ziemlich genau 150 Meter von der Praxis entfernt.

Wenn der Abfluß mal verstopft ist

Montag, den 1. Mai 2006

Gregory Crewdson

Gregory Crewdson ist ein amerikanischer Fotograf mit Hang zu großen Budgets und mystischen Installationen. Als ich sein „Abflussbild“ (leider hat es keinen Titel) neulich sah, habe ich spontan nochmal einen Blick in unseren Leitungsplan geworfen.

Übrigens hat er auch einen ganz eigenen und weitestgehend kostenlosen Lösungsansatz für die Frage: Wir bekomme ich Licht in den Fußboden:

Gregory Crewdson

[Bildquelle: kultureflash.net]




Dieser Blog gibt unsere persönliche Meinung wieder. Wir schreiben Einschätzungen, Meinungen und Erfahrungen rund um die Themen Hausbau, Fertighaus, Hauskauf, Massivhaus, Eigenheim, Holzhaus, usw. Wir schreiben unabhängig von der Bauindustrie und werden von der beteiligten Hausbaufirma nicht unterstützt. Kein Handwerker und/oder Lieferant beeinflusst uns willentlich und in die eine oder andere Richtung. Aus diesem Grund bleiben viele Handwerker und Firmen bei uns auch "namenlos".

Wenn Sie Fragen rund um das Thema Hausbau haben, schreiben Sie Ihre Fragen oder Anregungen am besten einfach als Kommentar unter ein passendes Thema.

Momentan schwingen hier gerade andere Häuslebauer mit Ihnen zusammen den virtuellen Hammer.

kostenloser Counter blogoscoop Blog Top Liste - by TopBlogs.de Bloggeramt.de.