Raucher auf der Treppe

Zigarette ausgedrückt?Wir haben die Kartonabdeckungen auf unseren Treppenstufen bis zum Umzug aufgelegt gelassen. Dadurch werden die Stufen während der Handwerker- und Schlepp-Phase bestmöglich geschützt. Nachdem die „groben Sachen“ vorbei waren, wurden die Kartons entfernt.

Leider hielt eine der Abdeckungen eine Ãœberraschung bereit: Auf der ersten Treppenstufe unserer Treppe befindet sich mitten auf der Stufe eine Einschluss, der spontan beim Betrachter den Eindruck hinterlässt: „Da hat jemand eine Zigarette ausgedrückt„.

Eine ziemlich blöde Sache. Irgendwie können wir uns kaum vorstellen, dass man da im Nachhinein noch etwas machen kann. Oder hat jemand da draußen so etwas schon mal beseitigen lassen?

5 Kommentare zu “Raucher auf der Treppe”

  1. Thomas Schulz

    Sowas kann der Tischler ausbohren und durch einen Holzdübel ersetzen. Das ist zumindest unauffälliger. Ein Mangel ist es aber wahrscheinlich nicht.

    „Holz ist ein Naturprodukt …“ 😉

  2. waldbewohner

    Naja, jetzt ist zumindest bekannt, warum die Treppe schon direkt beim einbau abgenommen werden sollte :O . Ich glaub schon, das das einen Mangel darstellt, denn dies sieht nicht aus wie eine übliche Unregelmässigkeit. Wenn da noch ein Stück Borke dran ist, kann man ja auch nicht sagen „Holz ist ein Naturprodukt“. Denn eigentlich Beschreibt dieser Satz nur, dass die Stufen unterschiedliche Maserungen haben sollen/müssen/dürfen.
    Ich denke da hat der Zimmermann geschlafen und nicht darauf geachtet. Die Unterseite wird bestimmt schöner aussehen. Dies würde dann daraufhin deuten, dass der Zimmermann die Stufe falsch herum eingesetzt und bearbeitet hat.

  3. Michael

    Ich weiß, es klingt blöd, aber warum habt ihr bei der Abnahme die Abdeckung nicht entfernt?

    Gruß Michael

  4. Stefan

    @Michael: Nein, klingt keinesfalls blöd. Wir haben bei der Abnahme vereinbart, dass die Stufen als Vorbehalt drin bleiben, da sie erst nach dem Umzug „entblättert“ werden sollen. Die waren so professionell verklebt, dass wir uns ein komplettes Neuabdecken nicht antun wollen. Einen eventuelle Mangel könnten wir also immer noch anmelden. Fragt sich nur, was in diesem Zusammenhang ein Mangel ist (danke in auch für die Infos von Thomas und vom Waldbewohner!).

  5. Hausbau Erfahrungen

    Astsimulationen

    Ãœber der Ast in unserer ersten Treppenstufe habe ich ja bereits berichtet. Thomas machte den Vorschlag, das ganze mit einem Astdübel zu beseitigen. In der Zwischenzeit ist auch unser Hausbauunternehmen der Meinung, dass man die Treppenstufe auf dies…



Tags: , , , , ,




Dieser Blog gibt unsere persönliche Meinung wieder. Wir schreiben Einschätzungen, Meinungen und Erfahrungen rund um die Themen Hausbau, Fertighaus, Hauskauf, Massivhaus, Eigenheim, Holzhaus, usw. Wir schreiben unabhängig von der Bauindustrie und werden von der beteiligten Hausbaufirma nicht unterstützt. Kein Handwerker und/oder Lieferant beeinflusst uns willentlich und in die eine oder andere Richtung. Aus diesem Grund bleiben viele Handwerker und Firmen bei uns auch "namenlos".

Wenn Sie Fragen rund um das Thema Hausbau haben, schreiben Sie Ihre Fragen oder Anregungen am besten einfach als Kommentar unter ein passendes Thema.

Momentan schwingen hier gerade andere Häuslebauer mit Ihnen zusammen den virtuellen Hammer.

kostenloser Counter blogoscoop Blog Top Liste - by TopBlogs.de Bloggeramt.de.