Warning: Use of undefined constant wp_cumulus_widget - assumed 'wp_cumulus_widget' (this will throw an Error in a future version of PHP) in /homepages/45/d508373383/htdocs/TI-Privatordner/Blogs/Hausbau/wp-content/plugins/wp-cumulus/wp-cumulus.php on line 375
Hausbau Erfahrungen » Blog Archive » If the Boss comes… - Ein Fertighaus entsteht: Bauen / Umziehen / Einrichten / Wohnen...


If the Boss comes…

Aussenansicht durch Fisheye verzerrtDiese Woche sind auf unserer Baustelle kaum Handwerker anzutreffen, nächste Woche beginnt der Endspurt in Sachen Innenausbau. Wir waren heute nur deshalb auf der Baustelle, weil heute unser Blowerdoor-Test stattfand (mehr dazu morgen).

Plötzlich rollt eine große schwarze Limousine vor, es steigen 4 Leute aus. Außer unserem Bauleiter auch der Chef des Fertighauskonzerns (nicht gerade ein kleines Unternehmen), bei dem wir unterschrieben haben.

Es bringt uns zwar nicht weiter, trotzdem ist es ein gutes Gefühl zu wissen, dass der „Chef von’s Ganze“ auch mal persönlich auf den Baustellen vorbei schaut und den Fortschritt in Augenschein nimmt.

Vielleicht wollte er aber auch nur nach schauen, ob das alles stimmt, was wir hier im Blog so schreiben…


Warning: count(): Parameter must be an array or an object that implements Countable in /homepages/45/d508373383/htdocs/TI-Privatordner/Blogs/Hausbau/wp-includes/class-wp-comment-query.php on line 399

4 Kommentare zu “If the Boss comes…”

  1. Generationenhaus

    Ist ja lustig, nachdem der Chef bei euch war, kam er dann – auch noch völlig unangekündigt – bei uns vorbei!
    Wenn man bedenkt, wieviele km uns trennen, dann muss es sich wohl um eine größere Besichtigungstour gehandelt haben. Wir sind aber enttäuscht, dass er sich nicht angemeldet hat, denn einige (wenige) offene Punkte hätten wir doch gerne mal bei der Gelegenheit mit ihm geklärt…..

  2. holger

    Hmmm, also unser Bauunternehmer setzt sich fast jeden Tag in sein Auto und fährt die 50 km zu uns auf die Baustelle raus. Liegt aber wohl daran, dass er gleichzeitig auch Bauleiter ist.

  3. Waldbewohner

    Ich denke mal, Ihr habt seine eigentlichen Hintergedanken bereits erfüllt. Wenn der „grosse Boss“ auf kleinen Baustellen persönlich vorbeischaut ist das natürlich positiv zu bewerten. Wenn das dann noch Publik gemacht wird, freut er sich auch.
    Und die Erklärung von Holger für das Verhalten seines BU ist auch normal (hoff ich zumindest). Unser (zukünftiger) BU war sogar schon beim 2. und 3. Kundengespräch sowie bei der ersten Vorab-Musterung dabei. Aber auch er ist Boss und Bauleiter in Personalunion.

  4. Sabine

    @Generationenhaus: Denke es gab bewußt keine Ankündigung und hatte bei uns auch das Gefühl, das wir in dem Moment eher störend waren. Ging dabei wohl wirklich um interne Manöverkritik. Denke mit Bauherren bekommen die, die vorgenommene Tour nicht durch und bei uns war auch nur kurz Zeit für Smaltalk, weil wir die letzten vor der Heimfahrt waren…



Tags: , ,




Dieser Blog gibt unsere persönliche Meinung wieder. Wir schreiben Einschätzungen, Meinungen und Erfahrungen rund um die Themen Hausbau, Fertighaus, Hauskauf, Massivhaus, Eigenheim, Holzhaus, usw. Wir schreiben unabhängig von der Bauindustrie und werden von der beteiligten Hausbaufirma nicht unterstützt. Kein Handwerker und/oder Lieferant beeinflusst uns willentlich und in die eine oder andere Richtung. Aus diesem Grund bleiben viele Handwerker und Firmen bei uns auch "namenlos".

Wenn Sie Fragen rund um das Thema Hausbau haben, schreiben Sie Ihre Fragen oder Anregungen am besten einfach als Kommentar unter ein passendes Thema.

Momentan schwingen hier gerade andere Häuslebauer mit Ihnen zusammen den virtuellen Hammer.

kostenloser Counter blogoscoop Blog Top Liste - by TopBlogs.de Bloggeramt.de.